Das Büro für Arbeitsvermittlung – Kristina von Gierke (Bfa KvG) findet die Schnittmenge übereinstimmender Anforderungen und Vorstellungen von Arbeitssuchenden und Arbeitgebern mit dem Ziel eines Arbeitsvertrages zwischen beiden Parteien!

 

Arbeitgeber, Arbeitssuchende, Arbeitsagentur und Jobcenter profitieren von der Erfahrung des BfA KvG in der Personalarbeit, den Kenntnissen des aktuellen Arbeitsmarktes und den persönlichen Kontakten.

 

Gleiche Erwartungen ermöglichen eine erfolgreiche berufliche Zukunft für alle Beteiligten.

 

Wir fügen geeignete Beweber mit passenden Unternehmen zusammen unter Berücksichtigung aller (arbeits)rechtlich-formellen Anforderungen und Beibehaltung unserer Firmenphilosophie der individuellen Betreuung, Beratung und Vermittlung sowie offener Kontaktpflege zu allen betroffenen Parteien.

 

Bewerber profitieren von der Vernetzung mit Arbeitgebern, für die das Büro für Arbeitsvermittlung Mitarbeiter sucht. Freien Stellen sind oft nicht öffentlich ausgeschrieben, was die Atraktivität der Stellenangebote des BfA erhöht.

 

Dabei verfolgen wir gegenüber Nachfragenden die Prinzipien der Wahrheit, Klarheit und Vertraulichkeit und sehen uns dem Datenschutz verpflichtet.

 

Unser Betriebsklima ist von Respekt und Kollegialität, vom fairen Umgang miteinander und Kooperationsbereitschaft gekennzeichnet.

 

Wir wahren und fördern durch unser Auftreten und unsere Arbeitsweisen nicht nur das Ansehen unseres Berufsstandes im Allgemeinen, sondern auch die Wahrnehmung und Akzeptanz der Dienstleistung des BFA KVG.